Decoflo-Forum

Forum des Decoflo-Chat
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  zum Chat  

Austausch | 
 

 Frage 91

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
jenho

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 22.01.12
Alter : 51
Ort : Schalke

BeitragThema: Frage 91   So 14 Okt 2012, 17:05

wow... da hat Romadur ja mal wieder nen Brocken vorgelegt... ich hoffe ich geb nun mit meiner kleinen Frage nicht noch den Rest bis zur Verzweifelung....

Heute gibts von mir mal ne Chatterfrage für das Chatquiz :-)



Unser allseits geschätzter Messidor frönt im Gedenken an unsere Vorfahren einem außergewöhnlichem Hobby und legt das Ergebnis desselbens unserer liebreizenden Seewittchen zu Füßen (oder unter den Po - das wurde uns bisher noch nicht detailliert berichtet *gg*). Dies Geschenk von Messidor nehmen es mal und legens erstmal beiseite.

Zwischendurch wenden wir uns kurz einem Handwerk zu welches von den Griechen (1200 v. Chr.) und den Assyrer (700 v. Chr.) entwickelt wurde. Hier wird ein chemisch-mechanisches Verfahren angewendet um das Rohmaterial zu veredeln und konservieren. Deses wird zuerst getrimmt, dann entfleischt oder gespalten und der pH-Wert neutralisiert. Nun kommt das vorbereitete Rohmaterial in ein Bottich mit diversen Inkredenzien geworfen und darin "zugerichtet" und anschließend getrocknet. Wir unterziehen also Messidors Geschenk dieser Prozedur und legen es anschließend wieder beiseite.

Zum Schluss nun die eigentliche Frage. Gesucht wird jemand, der Messidors ursprüngliches Dingens verschönert. Hierfür gibt es zwei Varianten: das manuelle Eintreiben mit Hilfe einzelner *zensiert* als Werkzeug oder bei größeren Verschönerungen mit Hilfe speziell angefertigter größerer *auch zensiert*. Auf alles hier zensierte muss jedenfalls Druck ausgeübt werden. Bei Menschen würd die Verschönerung vielleicht als Mischung aus Tattoo und Branding bezeichnet. Früher war dieses ein angesehener Beruf; heute ist die Verbreitung so weit gesunken, dass er nicht mehr als Ausbildungsberuf anerkannt ist.


Frage 1) Was hat Messidor Seewittchen geschenkt?

Frage 2) Welches Handwerk bzw. Verfahren wird angewendet?

Frage 3) Was ist aus Messidors Errungenschaft nun entstanden?

Frage 4) Wie heisst der gesuchte Beruf?

Für jede Teilfrage geb ich einen Punkt; wer auf Anhieb alle Teilfragen schafft bekommt nen Bonuspunkt.... zusätzlich natürlich den allseits (un)beliebten Mitmachpunkt.

Also dann viel Spass und Erfolg. Die Löungen auf die bekannte Weisen vorzugsweise an mich :-))
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage 91   So 21 Okt 2012, 16:43

ich weiß es! ich weiß es!!!
Nach oben Nach unten
jenho

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 22.01.12
Alter : 51
Ort : Schalke

BeitragThema: Re: Frage 91   So 21 Okt 2012, 16:56

nudann will ichs mal auflösen:

Frage 1) Was hat Messidor Seewittchen geschenkt?
Mammutfell
Frage 2) Welches Handwerk bzw. Verfahren wird angewendet?
Gerben
Frage 3) Was ist aus Messidors Errungenschaft nun entstanden?
Leder
Frage 4) Wie heisst der gesuchte Beruf?
Punzer

danke fürs mitmachen... ich hoff es hat trotzdem spass gemacht.... und wenn keine fragen mehr zum foreninhalt kommen verkneif ich mir künftig auch weitere fragen zum chatinhalt :-)
Nach oben Nach unten
filosofie
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3745
Anmeldedatum : 15.11.09
Alter : 68
Ort : tief im Westen mitten im Pott

BeitragThema: Re: Frage 91   So 21 Okt 2012, 17:03

Cool Very Happy Cool Wink
Nach oben Nach unten
Kafka53

avatar

Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 30.04.12

BeitragThema: Re: Frage 91   So 21 Okt 2012, 19:06

Zement mal! Ich laboriere gerade an Frage 92. Und da türmt sich plötzlich Frage 91 vor mir auf - samt Antwort! Ist das so ein Krypto-Zeug? War ich einfach nur unaufmerksam? Und weiter - das könnte fast Frage 93 sein - :
a) Was hat Messidor hier zu suchen?
b) bekommt Messidor einen Mitmachpunkt qua Erwähnung?
c) Wer oder was ist Messidor überhaupt?

Kopfschüttelnd überlege ich, meinen Anwalt zu kontaktieren...und sei es auch nur, um ihn zum Bier einzuladen. Wozu auch noch sonst.

Irgendwie ratlos, wenn auch fröhlich wünsche ich Euch einen schönen Sonntagabend!

Harry

(Ist heute Sonntag? Wann ist Messidor? Wieviel kostet ein o,3? Wann gibt's Abendbrot? Fragen, Fragen,Fragen....)
Nach oben Nach unten
http://www.pfankuch.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage 91   So 21 Okt 2012, 19:24


auflösung des neuen kafka-rätsels:
a) messidor sucht hier den stein des weisen.
b) messidor bekommt zwei mitmachpunkte.
c) das messidor ist eine verkleidete ente.

nur, wer zur hölle ist dieser kafka? ist das ein hungerkünstler? wohnt der im schloss und macht nach seinem prozess auf der galerie eine wundersame verwandlung durch? hat der einen nachbarn und denkt nach wie ein herrenreiter? wie ich sehe, türmen sich da viele weitere fragen auf.....
auch ich wünsche einen wonnigen sonntagabend.
das messidor
Nach oben Nach unten
Kafka53

avatar

Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 30.04.12

BeitragThema: Re: Frage 91   Mo 22 Okt 2012, 17:32

Lieber Messidor,

danke für die Auflösung. Nun bin ich zufrieden, beruhigt und wieder im Einklang mit den kosmischen Gesetzen.
Und nebenbei: Zwar war der Abend nicht wonnig, sondern eher verschlafen, dafür aber der Nachmittag um so mehr mit den - wahrscheinlich vorerst - letzten Bieren in der Sonne. Aaaaah!

Schöne Grüße!

Harry
Nach oben Nach unten
http://www.pfankuch.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage 91   Mo 22 Okt 2012, 20:46


hier war auch heute ein wundersam mildes nachmittagsbiertrinkwetter. ich las kafka (hungerpastor, kreuz und sühne, die kinder von schelm von und zu bauschlott), griff zum fencheltee und erfreute mich am milden abendglanze, in dem mein dorf sich badete. nunmehr wird es kühl, man flüchtet in die lauschig' stuben und gießt den rest des fencheltees in den ausguss. ein grauenhaft' gebräu, das nunmehr durch gekühltes hefeweizen ersetzt wird.
by the way, braucht noch jemand ein mammutfell?
einen schönen abend allen.
messidor
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage 91   Mo 22 Okt 2012, 22:55

Hallo @messidor,

hattest Du Dein Geschenk nun zurück bekommen, weil die Verlobung gelöst wurde?
Mit freundlichen Grüßen
Dein das wulbeck
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage 91   Di 23 Okt 2012, 09:01

nein, liebes wulbeck.... ich hatte lediglich ein zweites fell bearbeitet und verschenke das, großzügig, wie ich nun mal bin, weiter....
messidor
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage 91   So 28 Okt 2012, 20:17


mittlerweile ist ein drittes fell fertig....
Nach oben Nach unten
Olbl

avatar

Anzahl der Beiträge : 3307
Anmeldedatum : 20.01.12

BeitragThema: Re: Frage 91   So 28 Okt 2012, 20:48

Geht es hier um Grammatik: Heißt das dritte Fell nicht Dativ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage 91   Mo 29 Okt 2012, 00:01

wer auch immer den olbl verstehen könnte möchten wollen.....
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage 91   

Nach oben Nach unten
 
Frage 91
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Frage...
» Strategische Frage(n)
» Frage: wie heisst.....Gesetz
» Frage zum Räuchern
» Frage zu Hyalurongel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Decoflo-Forum :: Quiz :: Quizfragen 2012-
Gehe zu: