Decoflo-Forum

Forum des Decoflo-Chat
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  zum Chat  

Teilen | 
 

 Frage 85

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
philine

avatar

Anzahl der Beiträge : 1503
Anmeldedatum : 16.11.09
Alter : 51
Ort : Hamburg - Alsterdorf

BeitragThema: Frage 85   Do 04 Okt 2012, 23:19

Weihnachten steht quasi vor der Tür und es darf wieder gebastelt werden... (siehe unten)

Bei einem Spaziergang durch eine kleine Stadt an einem bedeutenden Fluss fiel mir auf dem Vorplatz der Elbstraße eine Bronze-Skulptur auf. Der Schöpfer dieser Skulptur schuf noch andere Werke. Und eines dieser anderen Werke (Skulpturen) suche ich.

Diese Skulptur stellt eine recht ungewöhnliche Person dar, die irgendwann um die 1500 beschrieben wurde. Es gibt bis heute diverse Auszeichnungen mit seinem Namen, Denkmäler, Museen, Straßen wurden nach ihm benannt; es gibt eine Oper, Filme und diverse Musikstücke mit seinem Namen.

--------------------------------------------

Wie heißt die Skulptur und die kleine Stadt an diesem bedeutenden Fluss? – 2P

Wie heißt der Schöpfer? – 1P

Wie heißt das Werk / die Skulptur, die ich suche? – 1P

Wie hießen seine Eltern? – 1P

Wofür wurde "diese Person" bekannt? Was war ihre gesellschaftliche "Aufgabe"? – 1P

Die Bedeutung seines Namens (Mittelniederdeutsch) ? -2P

Summasummarum 7 Punkte + 1 MiMaPu = 8 Pkt.


Bastelanleitung
Ein rechteckiges Blatt Papier (nicht quadratisch) lang hinlegen,
so dass die kurze Seite des Rechtecks vor einem liegt.

Das Blatt einmal in der Mitte falten.

Das Blatt noch einmal in der Mitte falten
(wie einen einfachen Brief).

Die letzte Falte wieder öffnen,
die geschlossene Kante liegt vorne.

Die rechte Ecke aufnehmen
und das Blatt diagonal zur Mittellinie falten.

Das Ganze auf der linken Seite wiederholen.

Das Blatt um 180° drehen und das überstehende
Papier nach oben falten.

Die Ecken des Papiers nach rechts und links umklappen.

Die Figur auf den Rücken legen und
auch dort das überstehende Papier nach oben falten.

Auch dort die überstehenden Ecken umklappen.

Unten das "Getüm" auseinander drücken
und fertig ist die .....


*winke philine Cool

Nach oben Nach unten
Kafka53

avatar

Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 30.04.12

BeitragThema: Re: Frage 85   Fr 05 Okt 2012, 01:13

Wenn ich bei der Frage keine Ahnung habe, aber dieses Origamizeugs mache - winkt da ein Bastelpunkt?
Nach oben Nach unten
http://www.pfankuch.de
philine

avatar

Anzahl der Beiträge : 1503
Anmeldedatum : 16.11.09
Alter : 51
Ort : Hamburg - Alsterdorf

BeitragThema: Re: Frage 85   Fr 05 Okt 2012, 01:24

Aber klar, Kafka!

Aber gerade Du mit Deinem beruflichen Hintergrund bist besagter Figur tagtäglich nahe..., wetten?
Cool
Nach oben Nach unten
Kafka53

avatar

Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 30.04.12

BeitragThema: Re: Frage 85   Fr 05 Okt 2012, 02:01

Ich nehme dann erstmal den Bastelpunkt. Um den Rest kümmere ich mich später.
Nach oben Nach unten
http://www.pfankuch.de
philine

avatar

Anzahl der Beiträge : 1503
Anmeldedatum : 16.11.09
Alter : 51
Ort : Hamburg - Alsterdorf

BeitragThema: Re: Frage 85   Fr 05 Okt 2012, 02:36

Origamizeugs zu schicken an: frag' lexi Very Happy
Nach oben Nach unten
Lexi0661
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 2632
Anmeldedatum : 16.11.09
Alter : 56
Ort : Längengrad 11.9 / E 11° 54' 0'' und Breitengrad 54.1 / N 54° 6' 0''

BeitragThema: Re: Frage 85   Fr 05 Okt 2012, 11:44

Im Schweisse meines Angesichts habe ich gebastelt.... aber was hat das mit einer Skulptur zu tun?? *grübel*


[img][/img]
Nach oben Nach unten
jenho

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 22.01.12
Alter : 51
Ort : Schalke

BeitragThema: Re: Frage 85   Fr 05 Okt 2012, 17:34

ich hab noch nichtmal verstanden was der papierhut mit der frage zu tun hat *verzweifel
Nach oben Nach unten
jenho

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 22.01.12
Alter : 51
Ort : Schalke

BeitragThema: Re: Frage 85   Fr 05 Okt 2012, 17:36

und ich schaffs nicht beim aufaddieren der antwortpunkte auf 7 zu kommen *weiter verzweifel*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage 85   Sa 06 Okt 2012, 01:15

... aber es ist doch schon interessant, wo sich die "Bastel-Fee" am 25. September auf welcher Web-Seite "herumgetrieben" hat. ;-)

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für das Wochenende
Euer das wulbeck
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage 85   Sa 06 Okt 2012, 01:16

Hallo jenho,

das klappt doch mit der Sieben hervorragend, wenn Du den Mitmachpunkt "abziehst". :-)
Dein das wulbeck
Nach oben Nach unten
jenho

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 22.01.12
Alter : 51
Ort : Schalke

BeitragThema: Re: Frage 85   Sa 06 Okt 2012, 06:13

ich hab jetzt bei der Antwort einfach eine Teilfrage weggelassen.... dann klappts vielleicht mit den 7 Punkten Shocked
Nach oben Nach unten
Olbl

avatar

Anzahl der Beiträge : 3426
Anmeldedatum : 20.01.12

BeitragThema: Re: Frage 85   Sa 06 Okt 2012, 12:54

Den einen (Zusatz-)Punkt kriegst Du ohnehin nur, wenn Du eine Payback-Karte hast ....
Nach oben Nach unten
philine

avatar

Anzahl der Beiträge : 1503
Anmeldedatum : 16.11.09
Alter : 51
Ort : Hamburg - Alsterdorf

BeitragThema: Re: Frage 85   Sa 06 Okt 2012, 13:22

jocolor
Lexi, Dich kann geholfen werden: näh' oben einfach ein (oder mehrere) Glöckchen ran...

danke für den Tipp jenho. Ich hab' nochmal nachgezählt, Du hast recht Embarassed Kannst die pay-back-card wieder einstecken
Cool
Nach oben Nach unten
philine

avatar

Anzahl der Beiträge : 1503
Anmeldedatum : 16.11.09
Alter : 51
Ort : Hamburg - Alsterdorf

BeitragThema: Re: Frage 85   So 07 Okt 2012, 21:11

Oops, mit der Frage scheine ich wohl völlig daneben gelegen zu haben...
Jetzt ist Halbzeit und damit Zeit für einen Tipp:

Wo liegt der Schlüssel zu dieser Frage?
Im zweiten Absatz nicht: da erfährt man nur, daß die Skulptur / der Mensch vor sehr langer Zeit gelebt hat und daß sein Name ausgesprochen bekannt ist.

Der Schlüssel zu dieser Frage liegt also im ersten Absatz. Daß es sich bei dem Fluss um die Elbe handelt, ist klar durch "die Elbstraße". Da ich da spazieren gegangen bin, kann es nicht allzu weit von Hamburg entfernt sein. Diese Erkenntnis bringt uns aber immer noch keinen Zentimeter weiter.

Mit der nächsten Information gibt es zwei Möglichkeiten:
entweder ich gehe davon aus, daß es für die Forumianer brennend von Interesse ist, daß ich auf dem Vorplatz der Elbstraße unterwegs war; oder die Erwähnung hat andere Gründe... scratch

*winke - philine

Nach oben Nach unten
jenho

avatar

Anzahl der Beiträge : 187
Anmeldedatum : 22.01.12
Alter : 51
Ort : Schalke

BeitragThema: Re: Frage 85   So 07 Okt 2012, 21:25

gammeln etwa alle rum und antworten nicht?

dann hab ich mich wohl umsonst beeilt *kicher
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Frage 85   So 07 Okt 2012, 21:39

Hallo jenho,

Du bist nicht alleine, mich interessiert dabei natürlich, wer von uns beiden schneller war :-) Ich hatte fast 24 Stunden benötigt, um die Frage zu lesen.
Nach oben Nach unten
philine

avatar

Anzahl der Beiträge : 1503
Anmeldedatum : 16.11.09
Alter : 51
Ort : Hamburg - Alsterdorf

BeitragThema: Re: Frage 85   Sa 13 Okt 2012, 19:54

Mit zwei Tagen Verspätung hier die Auflösung:

Wie heißt die Skulptur und die kleine Stadt an diesem bedeutenden Fluss? – 2P
- "Der Rufer über den Strom" + Lauenburg (Auch Rufer von Lauenburg)

Wie heißt der Schöpfer? – 1P
- Karl-Heinz Goedtke

Wie heißt das Werk / die Skulptur, die ich suche? – 1P
- Till Eulenspiegel

Wie hießen seine Eltern? – 1P
- Claus Ulnspiegel und Ann Witcken

Wofür wurde "diese Person" bekannt? Was war ihre gesellschaftliche "Aufgabe"? – 1P
- der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
- die Unzulänglichkeiten seiner Mitmenschen bloßzustellen, die Missstände seiner Zeit aufzudecken.


Die Bedeutung seines Namens (Mittelniederdeutsch) ? -2P
- das mittelniederdeutsche Wort "ulen" bedeutet auch „wischen“
das Wort "spegel" hat auch die Bedeutung Gesäß (noch heute wird in der Jägersprache das helle Fell am Hinterteil von Reh und Hirsch „Spiegel“ genannt). Der Ausruf Ul'n spegel bedeutete also Wisch mir'n Hintern, vulgo Leck mich am Arsch.



Summasummarum 8 Punkte + 1 MiMaPu = 9 Pkt.

Zur Info an zwei Quizzer:
die erste Antwort kam am 05.10.2012 um 16:56h, die zweite um 23:15h

Danke für's Mitmachen und schönen sonnigen Sonntag im Freien
*winke aus dem Regen - philine
Cool

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage 85   

Nach oben Nach unten
 
Frage 85
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Frage...
» Strategische Frage(n)
» Frage: wie heisst.....Gesetz
» Frage zum Räuchern
» Frage zu Hyalurongel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Decoflo-Forum :: Quiz :: Quizfragen 2012-
Gehe zu: