Decoflo-Forum

Forum des Decoflo-Chat
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  zum Chat  

Austausch | 
 

 Frage 6

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
filosofie
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3745
Anmeldedatum : 15.11.09
Alter : 68
Ort : tief im Westen mitten im Pott

BeitragThema: Frage 6   So 15 Jan 2012, 23:37

Diesen Ausblick hatte ich bei einem Spaziergang heute:


Wie man/frau unschwer erkennen kann, muss ich mich dabei auf einer "Erhebung" befunden haben - also hier wird dies auch als "Berg" bezeichnet, was ich jedoch zur Vermeidung von Gelächter mancher Alpenländler/innen hier NICHT so bezeichnen möchte! Embarassed Wink
Jedoch:
Vom Gipfel aus kann man bei klarer Sicht bis zu 80 Kilometer weit in das Ruhrgebiet blicken Exclamation
Die durch Bergsenkungen verlorene Höhe der natürlichen Kuppe wurde über einen Zeitraum von 14 Jahren mehr als ausgeglichen.

1. Wie heisst diese Erhebung Question = 1 Punkt
2. In welcher Stadt liegt sie Question = 1 Punkt
3. Wodurch wurde die verlorene Höhe der natürlichen Kuppe ausgeglichen Question = 1 Punkt

Die Erhebung ist Gegenstand verschiedener Volkssagen, ich suche eine davon ... wozu auch das nachfolgende Foto einen Hinweis gibt:

4. Welche Geschichte erzählt die gesuchte Volkssage Question (kurze Umschreibung) = 1 Punkt
5. Was hat das obige Foto damit zu tun Question = 1 Punkt

Noch ein hilfreicher Hinweis:
Der Name dieser Erhebung beinhaltet auch eine Synonym für DIE Tätigkeit, die man machen muss, um den "Gipfelausblick" genießen zu können Very Happy.

Es gibt also 5 Lösungspunkte und einen Mitmachpunkt.

Antworten wie immer unter pn hier im Forum, also Privatnachricht an filosofie.

Viel Spaß beim googlen Very Happy
Gruß filosofie
Nach oben Nach unten
filosofie
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3745
Anmeldedatum : 15.11.09
Alter : 68
Ort : tief im Westen mitten im Pott

BeitragThema: Auflsöung Frage 6   So 22 Jan 2012, 21:10

Zu 1:
Tippelsberg
Zu 2:
Bochum
Zu 3:
„Über einen Zeitraum von 14 Jahren wurde der Tippelsberg als Deponie für Bau- und Bodenschutt genutzt. Unter anderem wurde der Aushub der Bochumer U-Bahnstrecke U35 hier deponiert. Dadurch wurde die durch Bergsenkungen verlorene Höhe der natürlichen Kuppe mehr als ausgeglichen“
Zu 4:
„Der Tippelsberg ist Gegenstand verschiedener Volkssagen. Eine davon lautet: Der Riese Tippulus absolvierte einst eine lange Reise. Auf dem Weg stoppte er, um seine Schuhe von Lehmklumpen zu befreien, diese ergaben den Tippelsberg.“
Zu 5:
In Anlehnungen an diese Sagen wurden auf dem Tippelsberg Landschaftselemente installiert, unter anderem auch in Stein gegossene „Riesen“-Fußabdrücke, wie der von mir fotografierte.

Guggst Du auch:

http://de.wikipedia.org/wiki/Tippelsberg
http://www.ruhrgebiet-industriekultur.de/tippelsberg.html
http://www.tippelsberg.de/Infos.html

Danke und herzlichen Glückwunsch an die Rater/innen Very Happy

filosofie
Nach oben Nach unten
 
Frage 6
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Frage...
» Strategische Frage(n)
» Frage: wie heisst.....Gesetz
» Frage zum Räuchern
» Frage zu Hyalurongel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Decoflo-Forum :: Quiz :: Quizfragen 2012-
Gehe zu: