Decoflo-Forum

Forum des Decoflo-Chat
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  zum Chat  

Austausch | 
 

 Frage 160

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Romadur

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 15.11.09
Ort : Baden

BeitragThema: Frage 160   Fr 28 Okt 2011, 21:12

Diesmal ohne Koordinaten.

Auch Deutschland hatte einmal einen Flugzeugträger.

1a) Auf welchen Namen wurde er getauft? 1 Punkt
1b) Wann fand der Stapellauf statt und wer hat ihn wo zerstört? 3 Punkte

Der Namensgeber war an dieser Entwicklung nicht beteiligt, jedoch baute er etwas anderes. Er wurde damals auch als „Tor eines deutschen Sees“ bezeichnet.
2a) Hier hätte ich gerne den vollen Namen des Herrn. 1 Punkt
2b) Wo wurde er beerdigt (Stadt und Friedhof)? 2 Punkte

3) Auch eine „Abteilung“ der Bundeswehr trägt diesen Namen. Welche? 1 Punkt

Sein Erbe wurde von einem anderen Mann weitergeführt.
4a) Den Namen dieses Mannes. 1 Punkt
4b) Warum wurde dieses dann eingestellt? 1 Punkt

5) Der Grund für diese „Einstellung“ trug den Namen eines Politikers. Wer wird gesucht? Bitte den kompletten Namen. 1 Punkt

Es sind somit 11 Leistungspunkte plus einem Teilnahmepunkt zu erreichen.


Antworten bitte nur als pn Romadur im Forum.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Frage 160   Do 03 Nov 2011, 20:49

Neeeinnnn.....
Nach oben Nach unten
Romadur

avatar

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 15.11.09
Ort : Baden

BeitragThema: Auflösung zu Frage 160   Fr 04 Nov 2011, 20:39

1a
Graf Zeppelin
1b
Der Stapellauf des ersten - und bis heute einzigen - deutschen Flugzeugträgers fand am 8. Dezember 1938 statt. Am 25. April 1945 setzte ein Sprengkommando der deutschen Wehrmacht das Schiff in Stettin auf Grund und zerstörte seine Antriebsanlage, um den Träger als Beute für die vordringenden russischen Truppen unbrauchbar zu machen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Graf_Zeppelin_%281938%29

2a
Ferdinand Adolf Heinrich August Graf von Zeppelin (* 8. Juli 1838 in Konstanz im Gebäude des Inselhotels; † 8. März 1917 in Berlin), im Volksmund auch der Narr vom Bodensee genannt, war ein deutscher General der Kavallerie und Luftschiffkonstrukteur.
2b
Sein Grab befindet sich in Stuttgart auf dem Pragfriedhof.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Graf_von_Zeppelin#Gedenken
http://de.wikipedia.org/wiki/Pragfriedhof

3
Das Marinefliegergeschwader 3 Graf Zeppelin (MFG 3 GZ) ist ein Geschwader der Deutschen Marine mit dem Standort Nordholz.
http://de.wikipedia.org/wiki/Marinefliegergeschwader_3

4a
Hugo Eckener (* 10. August 1868 in Flensburg; † 14. August 1954 in Friedrichshafen) war der Nachfolger von Ferdinand Graf von Zeppelin.
4b
Im Mai 1937 kam es zu einer folgenschweren Explosion des Zeppelins LZ 129 „Hindenburg“ im amerikanischen Lakehurst, bei der 36 Menschen starben.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hugo_Eckener

5
Paul Ludwig Hans Anton von Beneckendorff und von Hindenburg (* 2. Oktober 1847 in Posen; † 2. August 1934 auf Gut Neudeck, Ostpreußen) war ein deutscher Militär und Politiker.
http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_von_Hindenburg
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage 160   

Nach oben Nach unten
 
Frage 160
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Frage...
» Strategische Frage(n)
» Frage: wie heisst.....Gesetz
» Frage zum Räuchern
» Frage zu Hyalurongel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Decoflo-Forum :: Quiz :: Quizfragen 2011-
Gehe zu: